Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Alexander Müller Motorsportschmiede
(nachstehend kurz A.M. Motorsportschmiede genannt)
Firmensitz: Lindengasse 29, 2601 Eggendorf
Gerichtsstand: 2700 Wiener Neustadt, LG Wiener Neustadt

§1 Allgemeines: Für alle erbrachten Leistungen, Angebote, Verkäufe und Lieferungen gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Entgegenstehende Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen des Käufers treten außer Kraft. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen gelten auch dann nicht, wenn ihnen im Einzelfall nicht ausdrücklich widersprochen wird. Mit der Übernahme unserer Leistungen oder Produkte gelten unsere Bedingungen als angenommen. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn diese nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

§2 Angebote: Die von uns ausgegebenen Angebote erfolgen stets freibleibend und ohne Gewähr, Gültigkeit 1 Woche sofern nicht anders bekannt gegeben. Nicht mit inbegriffen sind entstehende Kosten bei einer Auftragserweiterung. Bei einer Auftragserteilung, erklären Sie sich mit unseren AGB’s einverstanden und gelesen. Der Verkäufer behält sich technische Änderungen und Preisänderungen vor. Bei Lieferung innerhalb von vier Wochen gilt in jedem Fall der am Tag des Vertragsabschlusses gültige Preis. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Käufer erst dann berechtigt, wenn er dem Verkäufer schriftlich eine Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat. Ansprüche auf Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen, es sei denn, dass die verspätete Lieferung auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung des Verkäufers oder eines gesetzlichen Vertreters des Verkäufers beruht.

§3 Auftragsbestätigung: Jede/r erteilte Bestellung oder Auftrag gilt erst mit unserer schriftlichen Bestätigung oder mit Versendung der Produkte als angenommen. Sonderbestellungen oder schriftlich bestätigte Aufträge können, ohne Mehrkostenberechnung, nicht mehr geändert werden.

§4 Lieferung und Zahlung: Lieferungen innerhalb Österreichs werden gegen Vorkasse oder Barzahlung geliefert. . Wir liefern auch, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, nur im Inland per Nachnahme auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Eine Transportversicherung und Versandhaftung erfolgt nur auf ausdrücklichen schriftlichen Wunsch des Käufers und geht zu Lasten des Käufers. Wir behalten uns die Wahl des Transportweges und -mittels vor Der Versand erfolgt auf Gefahr und Kosten des Käufers. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware das Werk des Verkäufers verlassen hat. Wird der Versand ohne Verschulden des Verkäufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers. Transportschäden sind sofort dem Zustellpostamt oder dem Spediteur zu melden. Eilsendungen bedürfen der Absprache und werden dem Käufer nach Aufwand berechnet. Verweigert der Besteller die Übernahme der Ware, sind wir eine Woche nach Bereitstellung berechtigt, eine Nachfrist von einer weiteren Woche zu setzen. Ist bis dahin keine Übernahme erfolgt, können wir den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären und Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Die Lieferung ins Ausland ist gegen Vorauskasse und nur nach vorheriger Absprache mit dem Verkäufer als Nachnahmesendung möglichSS

§5 Preise: Soweit nicht anders angegeben gelten die Preise per Stück. Sie gelten ab Werk inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch ohne Fracht, Porto und Verpackungskosten.

§6 Widerruf und Rücknahme: Für Sonderbestellungen nach Kundenwunsch und Rennsportartikel die nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind, gibt es kein Rückgaberecht. Die Rücknahme von Ersatzteilen ist grundsätzlich nur nach vorheriger Rücksprache und Genehmigung möglich. Die für die Rückgabe anerkannten Teile müssen unbeschädigt und originalverpackt sein. Die Rücksendung und Versandhaftung erfolgt zulasten des Käufers und ist an unsere oben angegebene Versandadresse unmittelbar zu versenden. Sendet der Käufer ohne vorherige Genehmigung des Verkäufers Ware zurück (unberechtigte Rücksendung), so kann diese Rücksendung nicht angenommen werden.

§7 Gewährleistung und Haftung: Ausgenommen von der Gewährleistungsregel sind Sonderbestellung die auf speziellen Kundenwunsch basieren oder auf spezielle Rennsportteile, da diese nicht dem allgemeinen Gebrauchsrichtlinien unterliegen. Jegliche Gewährleistung für gebrauchte Teile ist ausgeschlossen. Es besteht keine Berechtigung, die mangelhafte Ware ohne Rücksprache unfrei an uns zurückzusenden. Wir behalten uns das Recht vor, bei unfrei zurückgesandter Waren die Annahme zu verweigern. Leistungsgesteigerte Motoren, Getriebe, Aggregate bzw. Teile für solche Motoren sind kurzlebige Hochleistungsprodukte, für die eine Gewährleistung nicht übernommen wird (Motorsportbereich). Insbesondere haften wir nicht für Schäden/Folgeschäden die dadurch entstehen, dass der Käufer ohne Vorhandensein des notwendigen technischen Fachwissens/der erforderlichen Installationskenntnisse und Erfahrungen unsere gelieferten Ersatzteile selber einbaut. Technische Änderungen, die dem Fortschritt und der allgemeinen Verbesserung des Produktes dienen oder den Gebrauch nicht wesentlich beeinträchtigen, bleiben vorbehalten. Der Verkäufer haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Höhere Gewalt, Aufruhr, Streik, Aussperrung und unverschuldete erhebliche Betriebsstörungen verändern die Termine und Fristen um die Dauer der durch diese Umstände bedingten Leistungsstörungen.

§8 Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften: Der Käufer hat Sorge zu tragen, alle Änderungen und Umrüstungen an im öffentlichen Straßenverkehr teilnehmenden Fahrzeugen, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend, in die Kfz-Papiere eintragen zu lassen. Sämtliche Ansprüche des Käufers oder Dritter gegen den Verkäufer aus Unfällen jeglicher Art sind ausdrücklich ausgeschlossen. Irgendwelche Ansprüche an den Verkäufer wegen Nichtgenehmigung von Seiten des TÜV sind ausgeschlossen - es sei denn, der Verkäufer hat in seinen Verkaufsunterlagen die TÜV-Zulässigkeit garantiert.

§9 Datenschutz: Wir speichern Ihre Adresse und alle auftragsrelevanten Daten ausschließlich für eigene Zwecke. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

§10 Öffentliche Darstellungen: Heutige Netzwerke, Internet/ Email ermöglichen, eine anonyme Verbreitung von unwahren Behauptungen / Tatsachen, die darauf bedacht sind, eine Schädigung bewusst oder unbewusst herbei zufügen. Jede Art der üblichen Nachrede, Verleumdung, unwahre Tatsachenbehauptungen, falsche Tatsachendarstellungen, usw. die den Ruf schädigen und die nicht nur aufgestellt, sondern auch verbreitet werden, gelten im Rahmen eines Kaufabschlusses als Vertragsbruch und werden mit einer Schadensersatzforderung von 3500€ belegt.

§11 Schlußbestimmung: Bei uns abgestellte Fahrzeuge oder Waren/Teile sind nicht durch uns versichert. Das abstellen dieser, geschieht auf Eigenverantwortung des Auftraggebers / Kunden. Wir empfehlen wegen möglicher Erweiterungen oder Änderungen im Gesetz unsere AGB’s regelmäßig nach zu lesen.

§12 Gültigkeit: Diese Bedingungen gelten ab sofort. Soweit vorstehende Bedingungen im Widerspruch zu gesetzlichen Regelungen jetzt oder künftig stehen, werden die übrigen Vereinbarungen nicht berührt. Abweichende Vereinbarungen sowie Zusicherungen aller Art bedürfen der Schriftform.

§13 Erfüllungsort und Gerichtsstand: (1) Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Eggendorf. (2) Als Gerichtsstand für das gegenständliche Geschäft wird – vorbehaltlich der Bestimmungen des §14 KschG - das jeweils sachlich in Betracht kommende Gericht in Wiener Neustadt vereinbart. (3) Auf dieses Vertragsverhältnis kommt österreichisches Recht zur Anwendung. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird einvernehmlich ausgeschlossen.

Hier könnt ihr unsere AGB´s downloaden: AGB´s